HdA

Diplomarbeit über ein Grundstück mit einem Bestandsgebäude auf der Chausseestrasse in Berlin Mitte.

 


Fotomodell HdA

 

Das HdA stellt einen öffentlichen Raum in Mitten einer mehr und mehr durchprogrammierten und durchprivatisierten Stadt dar. Das HdA ist zentraler Anlaufpunkt und Sprachrohr für gesellschaftliche Veränderung. Es dient als theoretische und praktische Werkstatt, um der etablierten politischen Ökonomie Alternativen gegenüber zu setzen. Dazu nimmt es eine Reihe von unterschiedlichen Funtkionen auf, z.B. Mulitfunktionsaal, Bibliothek, öffentlichen Ausstellungsflächen, Schule für zivilen Ungehorsam, Gästehaus, Wohn- und natürlich Arbeitsräume.
Das bestehende Manufakturgebäude und sie verschiedenen neuen Baukörper bilden zusammen einen Stadtplatz. Alle Teile sind durch ein verzweigtes Wege- und Brückensystem miteinander verbunden.





Grundrisse für Erdgeschosse und verschiedene Obergeschosse; Ansicht

 

 


Darstellung verschiedener Situtationen HdA

 

 

   
HdA-Ausstattung

 

 


Auszug aus der Stadtanalyse

 

 


Dokumentation der Stadtmodell-Aktion

 

 

 

 

 

© 2008